wirecard mycard2go verbietet Kauf von Bitcoin

mycard2go ist eine Prepaid Kreditkarte die es an vielen deutschen Tankstellen gibt. Im Basis Angebot, kann man bis zu 100 EUR auf die Karte laden und „an allen Visa Akzeptanzstellen weltweit bequem bezahlen – offline wie online“ (laut Homepage). Noch ein kurzer Blick in die AGBs und man ist sich bewusst, hier handelt es sich um eine voll gültige VISA Karte zum Mitnehmen – voll gültig? Wenn da nicht die Kryptowährungen wären. Denn probiert man mit einer mycard2go auf den etablierten Börsen zu bezahlen, verläuft jeder Versuch in’s Leere.

Die Rücksprache mit dem Kundensupport ergab leider nur, dass hier falsch geworben wird und die Einschränkung bewusst auf Bitcointauschbörsen gezielt ist.

Die Karte kann online für alle klassischen Käufe & Transaktionen eingesetzt werden und ist als unmittelbares Zahlungsmittel gedacht und dafür einsetzbar. Der Erwerb und Tausch von Währungen fällt leider nicht darunter.
(Zitat Onlinesupport mycard2go)

Ist es nun endlich soweit und Bitcoin ist in Deutschland eine offizielle Währung? Für das Unternehmen mycard2go offensichtlich schon.

Ein Blick in die aktuell gültigen AGB von mycard2go spricht jedoch eine ganz andere Sprache (Stand 17.10.2016, Status 10.03.2016):

2. Verwendungsmöglichkeiten
(1) Der Karteninhaber kann die Karte im Rahmen des VISA-Verbundes
bei Unternehmen, die die Karte akzeptieren („Vertragsunternehmen“)
zu Zahlungszwecken und – in der Produktstufe
„ULTIMATE“ – zum Abheben von Bargeld an Geldautomaten
einsetzen. Die Vertragsunternehmen und Geldautomaten sind an
den auf der Karte dargestellten Akzeptanzsymbolen zu erkennen.

Von etwaigen Einschränkungen ist hier mit keinem Wort die Rede, auch in den Nutzungsgrenzen wird nur von vollständiger Akzeptanz gesprochen. Der Kunde wird hier also mit falschen Versprechen gelockt.

Für mich ist die Prepaid Kreditkarte damit leider wertlos, da ich mir nie sicher sein kann, ob ich denn mit ihr einkaufen darf oder nicht. Nun hoffen, dass die Rückerstattung ohne größere Probleme läuft oder ich anderweitig Verwendung für die Karte finden kann.

Für den Kauf von Bitcoin ist mycard2go defacto untauglich.

Enjoyed this post? Share it!

 

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.